Unterricht und Unterrichtsmaterialien

Space und Spot im Schuljahr 2020/21

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Österreichische Jugendrotkreuz und der Österreichische Buchklub der Jugend stehen für das Lernen und Handeln im Dienste von Humanität, Solidarität und Toleranz sowie für die Leseförderung in Familien und Schulen. Für die Sekundarstufe werden die Zeitschriften Space und Spot sowie Space. Mein Buch und Spot. Mein Buch angeboten.

LeOn-Tipp: Ein Baby in Mamas Bauch (Bilderbuchkino)

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Zwillinge Oskar und Mia wünschen sich ein Geschwisterkind. Und dann ist es endlich soweit. Mama ist schwanger und nun beginnt eine äußerst spannende Zeit für die ganze Familie. Die Kinder möchten ganz genau wissen, wie das Baby in den Bauch gekommen ist, was das Baby im Bauch überhaupt macht, was es isst und vieles mehr. Die beiden haben Fragen über Fragen und ihre Eltern beantworten kindgerecht alle Ungewissheiten.

Jahresplanung 2020/21 für „Hallo Schule“, „Meine Welt“ und „Mein Express“

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Für das Schuljahr 2020/21 bietet das Jugendrotkreuz spannende und interessante Schwerpunkte für die „Gemeinsam lesen“-Zeitschriften, die einen differenzierenden Leseunterricht ermöglichen.

Satelliten im Einsatz für unser Klima - Luftverschmutzung in einer Karte sichtbar gemacht

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wer sich Unterricht oder auch privat mit dem Thema Luftverschmutzung beschäftigt, ist oft auf der Suche nach brauchbaren Karten zur Veranschaulichung von Entwicklungen rund um die Luftverschmutzung. Wir haben eine solche Karte gefunden.

fragFINN.de

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Neben Google gibt es noch viele weitere Suchmaschinen. Einige davon sind speziell für Kinder konzipiert, wie etwa fragFINN.de. Aber was kann fragFINN.de und wie funktioniert so eine Suchmaschine für Kinder?

AUVA-CoPilotenTraining

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Über 300 Schulen haben sich bereits für eine Teilnahme beim AUVA-CoPilotenTraining beworben. Das Programm ist kompatibel mit den Vorgaben für Schulen zur Verringerung der Infektionsgefahr.
Aus schulorganisatorischen Gründen verlängern wir die Bewerbungsphase bis Mittwoch, 17. Juni.

Bewerbungen unter www.copilotentraining.info
   
Verkehrssicherheit für Schülerinnen und Schüler:

#Deutsch FAIRnetzt – Sprache gemeinsam und durchgängig lernen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Deutschförderung ist nicht zuletzt durch die Einrichtung von Deutschförderklassen und -kursen bildungspolitisch in den Mittelpunkt gerückt.

Wienaktion „Summer Edition“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Viele Ausflüge nach Wien wurden Corona-bedingt abgesagt. Jetzt gibt es im Rahmen einer „Summer Edition“ die Möglichkeit einer Wienwoche auch für Vereine, Organisationen und Gemeinden – und zwar für die kommenden Sommerferien. Teilnehmen können Gruppen in einer Größe von bis zu zehn Kindern plus einer Aufsichtsperson. Geboten werden Führungen an unterschiedlichsten Plätzen zu unterschiedlichsten Themen. Das Angebot kann sowohl halbtags als auch ganztags genützt werden. Anmeldeschluss ist am 24. Juli 2020.