TiBS-Tipps

Wie schnell ist meine Internetverbindung?

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der RTR-Netztest stellt Nutzerinnen und Nutzern Informationen über die aktuelle Dienstequalität (ua. Upload, Download, Ping, Signalstärke) ihres Internetzugangs zur Verfügung.
Netztest kann direkt im Browser durchgeführt werden, es gibt dafür auch Apps für iOS und Android.


  •  

Der neue Edge: Browser mit Chromium-Engine

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die neue Version des Browsers Microsoft Edge ist für unterstützte Windows- und macOS-Versionen und für iOS und Android seit dem 15. 01. 2020 in mehr als 90 Sprachen erhältlich. Der neue Edge basiert auf der Chromium-Engine, dadurch wird die Kompatibilität verbesssert und eine plattformübergreifende Entwicklung von Webanwendungen erleichtert.
Beim Wechsel auf die neue Version werden Favoriten, Kennwörter, gespeicherte Informationen für Formulare und Grundeinstellungen automatisch übertragen. 

Erlebnisausstellung: Wir essen die Welt

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Die Erlebnisausstellung "Wir essen die Welt" in der Stadtbibliothek Innsbruck lädt zu einer Weltreise rund um unsere Nahrungsmittel ein. Zur Ausstellung von März bis Juli bietet die young Caritas jugendgerechte Führungen an.

Ideen für Vorlesestunden mit interaktiven Geschichten-Apps

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Interaktive Kinderbuch-Apps bieten großes Potential für die Leseförderung. Sie werden durch Wischen oder Schütteln des Geräts gesteuert. Es gibt Soundelemente, animierte Bilder und aufklappbare Zusatzinfos.
Die Interaktionsmöglichkeiten der Apps unterstützen eine erfolgreiche Sprach- und Leseförderung und beleben das gemeinsame Gespräch mit den jungen Lernenden.

Smartphones und Tablets in der Schule - Ein Leitfaden für Eltern und Lehrpersonen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Von der Webseite des BMBWF kann ein kurzer Leitfaden für Eltern und Lehrpersonen (6 Seiten im PDF-Format) heruntergeladen werden. Der Informationsfolder zu sinnvollem Einsatz der Technologie im Unterricht richtet sich speziell an Eltern und Erziehungsberechtigte.

Weblink:
Smartphones und Tablets in der Schule

#humanity

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
#humanity ist eine Initiative des Jugendrotkreuz. Neben der Schaffung eines Bewusstseins geht es auch um Zivilcourage und mehr Menschlichkeit im Netz. #humanity unterstützt Lehrkräfte und Betreuungspersonen mit einem umfangreichen Angebot!

computer creative Wettbewerb - Einsendeschluss 18. April 2020

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Gesucht werden kreative Projekte, die sich mit Themen wie Multimedia, Internet, Robotik, Webseitengestaltung, Spielen, Programmieren usw. auseinandersetzen. Mit dem Wettbewerb soll bei jungen Menschen das Interesse an Informatik geweckt bzw. das bereits vorhandene Können rund um Computer und Software unter Beweis gestellt werden.

Es gibt drei Stufen:

Buchtipp: Horst Lehner

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Horst Lehner ist Experte für schulische Gewaltprävention. Nun hat der Kriminalpolizeibeamte mit dem Fachbuch Interventionsleitfaden Bedrohungslagen an Schulen das bereits zweite Buch vorgestellt.

Wie wird eine Schule eEducation-Expert.Schule?

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Die Initiative "eEducation Austria" des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!

Was ist PEGI?

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

PEGI (Abkürzung für Pan European Game Information) ist ein europaweites Alterseinstufungssystem für Computerspiele. Für die praktische Umsetzung des PEGI-Systems ist das niederländische Institut für die Klassifizierung audiovisueller Medien (NICAM) zuständig.

PEGI besteht aus zwei Teilen: einer Altersempfehlung und einer Inhaltsbeurteilung.