TiBS Tipps

Digitaler Nachlass für Apple-Geräte

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Täglich speichern Millionen Apple-User auf der ganzen Welt eine Vielzahl an Daten, Bildern, Dokumenten, uvm. in ihrer iCloud.
Haben Sie als Nutzer*in schon einmal überlegt, was nach Ihrem Ableben damit passiert?

Anmeldung am Portal Tirol mit Sicherheitsklasse 2

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vom Passwort zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

Bisher war es bei vielen Diensten ausreichend, dass man sich mit Benutzername und Passwort anmelden konnte. Diese Vorgehensweise war und ist jedoch nicht sonderlich sicher. Zu oft sind die Passwörter leicht zu erraten gewesen, manchmal wurden sie einfach weitergegeben und in den meisten Fällen auch selten bis nie geändert. Dies hat dazu geführt, dass man zur Erhöhung der Sicherheit übergegangen ist, neben dem Passwort (1. Faktor) einen 2.

Technik4Kids - eine Workshopreihe für die Sek1

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Förderverein Technik Tirol und die HTL Anichstraße haben eine neue Initiative ins Leben gerufen:


Technik4Kids soll Schüler:innen der 3. und 4. Klassen der Sekundarstufe 1 die Welt der Technik erschließen. Außerdem erhalten die teilnehmenden Klassen einen Überblick über Technikausbildungen in Tirol. Ziel des Workshops ist es neben dem praktischen Arbeiten mit Arduino auch Technik-Talente für die HTLs zu gewinnen.

Unterrichtsmaterial zur Weihnachtszeit auf der Eduthek

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Auf der Suche nach geeigneten Unterrichtsmaterial zum Thema Weihnachten? Die Eduthek erlaubt ein schnelles Zugreifen auf Lern- und Übungsmaterial für die Primar- und die Sekundarstufe. Auch der Advent findet als besondere Zeit im Schuljahr seinen Platz! 🌲

Die Räter auf der Hohen Birga

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Die "Hohe Birga" ist ein bewaldeter, fast schon unscheinbarer Hügel nördlich von Birgitz. Doch diese Erhebung birgt Schätze von sehr hohem Interesse. Vor mehr als 2.000 Jahren lebte, arbeitete und siedelte hier ein Volk, welches von den Römern den Namen "Räter" bekam. Seit 2009 graben, schaufeln und forschen Archäologen der Universität Innsbruck auf der "Hohen Birga", um den Geheimnissen der Eisenzeit auf die Spur zu kommen. Die Erkenntnisse dieser Arbeit können zum Teil im Rätermuseum in Birgitz bewundert und bestaunt werden. 

Ein virtueller Rundgang in der Geschichte

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
erinnern.at setzt immer wieder Zeichen gegen das Vergessen. Mit einer App zum grausamen Novemberpogrom in Innsbruck ermöglicht erinnern.at nun einen zeitgemäßen Zugang zu den Einzelschicksalen, die hinter dem Begriff stehen.

Sicher im Netz: Tipps

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Der Themenbereich Mediennutzung ist sehr komplex. Viele Dinge des täglichen Lebens haben sich ins Netz verlagert - das Medium Internet ist somit auch Schauplatz für kriminelle Handlungen. Jugendiche und somit alle, die mit ihnen leben oder arbeiten, finden dazu virtuell auch Unterstützung!

MedienMonster: Regelplakat für Tabletklassen

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Digitaler Unterricht setzt neben technischem Wissen auch sachgemäße Behandlung der Geräte und verantwortungsvolles Benehmen im Netz voraus. Die MedienMonster haben dazu ein Plakat entwickelt, das jede Schulklasse eigenverantwortlich mit Regeln befüllen kann.