literacy

Family Literacy

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Family Literacy gilt weltweit als Schlüssel zur Lesekompetenz junger Menschen. Alle internationalen Studien zeigen die zentrale Bedeutung der Lesesozialisation in der Familie bzw. durch die Eltern. Das Bildungsministerium startete gemeinsam mit dem Buchklub die Initiative Family Literacy, um österreichweit Aktivitäten und Projekte zu initiieren oder zu unterstützen, die das familiäre Umfeld von Kindern in der Leseförderung besonders berücksichtigen.

Tipps zum Vorlesen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Kinder lassen sich gern von Geschichten bezaubern und in den Bann ziehen. Eltern können nicht früh genug damit beginnen, ihren Kindern von klein auf vorzulesen. Vorlesen sollte ein tägliches Ritual sein, auch wenn es nur wenige Minuten dauert. In der sicheren und angenehmen Atmosphäre kann das Kind in Büchern die ersten Fantasieschritte in die Welt machen.

20. media literacy award

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Der 20. media literacy award [mla] findet dieses Jahr unter besonderen Umständen statt. 

Die Coronavirus-Krise hat weitreichende Auswirkungen, die noch viele Monate wirksam sein werden. Noch nie waren so viele SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen aller Schulstufen und Schultypen mit einem derartigen Szenario konfrontiert.