Politik

Politik im Unterricht: Heiße Themen – cool verpackt!

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Schule muss ein Ort sein, an dem das, was in der Gesellschaft verhandelt wird, einen adäquaten Platz erhält. Sonst kann sie ihren Bildungsauftrag nicht erfüllen.

Genau diese kontroversen Themen sind es jedoch, die in der Bildungsarbeit eine besondere Herausforderung darstellen.

Digital ist besser? Die Leitperspektive Medienbildung in Schule und Unterricht

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit dem Megatrend Digitalisierung und seinen Begleiterscheinungen setzt sich die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) in der Neuausgabe ihrer Zeitschrift „Politik und Unterricht“ auseinander. Unter dem Titel „Digital ist besser? Die Leitperspektive Medienbildung in Schule und Unterricht“ liegt nun ein Heft zu einem Thema vor, das aktueller nicht sein könnte. Es soll mit umfangreichen Materialien dabei helfen, Schülerinnen und Schüler für die Herausforderungen der Digitalisierung zu sensibilisieren und die digitale Informationskompetenz zu stärken.

Unterrichtsreihe „Mach`s klar! Politik – einfach erklärt“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) liegen ab sofort drei neue Hefte der Handreichung für den Unterricht „Mach s klar! Politik – einfach erklärt“  vor:

Unser Trinkwasser – von Geschäften und Konflikten
Wasserkreislauf, „Wasserfußabdruck“ und das Problem der Wasserknappheit – das Heft 34 von „Mach´s klar!“ informiert über die Lebensgrundlage Wasser. Gründe und Hintergründe zu Geschäften mit und Konflikten um das oftmals knappe Gut werden zur Diskussion gestellt.  

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2019

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Wettbewerb findet in Deutschland bereits zum 49. Mal statt, Schulen in Österreich können seit 2007 daran teilnehmen. Die Projektvorschläge umfassen aktuelle Themen (eine Auflistung der Themen finden Sie unten). Einsendeschluss ist der 9. Dezember 2019. Zu gewinnen gibt es attraktive Klassenreisen und Geldprämien.

Tagung EUropa in der Schule

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Am 25. November 2019 findet die Jahrestagung des Netzwerks EUropa in der Schule an der PH Salzburg statt. Das Netzwerk hat sich zur Aufgabe gemacht, europapolitische Bildung in der Schule zu stärken. Die Tagung steht heuer unter dem Motto: "Die EU und die Medien. Europapolitische Bildungsarbeit im Klassenzimmer." 

DemokratieWEBstatt

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die DemokratieWEBstatt ist ein Projekt des Österreichischen Parlaments, das von Frau Nationalratspräsidentin Barbara Prammer initiiert wurde mit dem Ziel, Demokratie für Kinder und Jugendliche verständlich zu machen. Auf der Webseite sind zu jedem Schwerpunktthema Präsentationen zum Download bereitgestellt, die im Unterricht eingesetzt werden können.

Weblinks:

Wahlorama - Welche Partei passt zu mir?

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Am Sonntag ist es soweit - die Nationalratswahl 2019 steht an. Neben der bekannten Online-Politik­Orientierungs­hilfe wahlkabine.at, gibt es auch die Wahlentscheidungshilfe wahlorama.eu, die sich speziell an junge Menschen richtet.

Europa-Quiz gestartet im Vorfeld der Europawahl

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit einem großen Europa-Quiz im Internet möchten die Zentralen für politische Bildung im Vorfeld der Europawahl 2019 den Fokus auf die einzelnen Länder der Europäischen Union richten. Bis zur Wahl werden Länder-Quiz zu allen 28 Mitgliedsstaaten der EU veröffentlicht. Die Fragen beschäftigen sich mit grundlegenden Eckdaten zu den Ländern, mit Hymnen, Flaggen, Wahrzeichen wie auch mit aktuellen Zahlen oder Quoten in Bereichen wie Arbeit, Soziales, Frauen etc.

It´s a plastic world - ersticken wir am Plastikmüll?

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wieviel Plastikmüll produzieren wir? Und warum nimmt der Verpackungsmüll laufend zu, obwohl Müllvermeidung in aller Munde ist? Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg liegt ab sofort das neue „Mach´s klar!“ vor, das diese und weitere Fragen zu einem weltweit aktuellen Problem erläutert.