Medienzentrum

Premiere der Tirol-Filme des Medienzentrums

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit Jahren produziert das Tiroler Bldungsinstitut- Medienzentrum zeitgemäße Materialien zu unterschiedlichen Schwerpunkten.  Zum Thema Tirol  wurden nun nun die TIROL ENTDECKEN-Filme realisiert.

Sie sind für die Fächer Sachunterricht, Geschichte sowie Geografie und Wirtschaftskunde gedacht. Am 23. Mai um 17:30 Uhr präsentiert das TBI-Medienzentrum des Landes Tirol in Anwesenheit von Bildungs­landesrätin Dr.in Beate Palfrader diese Filme im Leokino, Anichstraße 36 in Innsbruck. Sie lädt zur Veranstaltung.

LeOn-Umfrage zur Mediennutzung

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

LeOn hat sich besonders in den letzten 2 Jahren als wertvoller Partner der Tiroler Schulen und Lehrer:innen erwiesen. Umso wichtiger ist es, dass sich die beliebte Bildungsmedien-Plattform ständig verbessert und weiterentwickelt. Hierbei sollen vor allem die Nutzer:innen zu Wort kommen.

Wir bitten Sie daher an der folgenden Umfrage teilzunehmen, die bis Mitte Dezember läuft. 

Neues aus dem Medienzentrum

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Tiroler Bildungsinstitut Medienzentrum steht für Service und geprüfte Unterrichtsmedien. Passend zum Schulstart gibt es Neues aus der Innsbrucker Hofburg. Eine kleine Auswahl der empfohlenen Medien möchten wir präsentieren.

Wer gerne bezüglich guter Unterrichtsmedien auf dem laufenden bleiben will, kann sich hier für den Newsletter des Medienzentrums anmelden.

LeOn-Materialien zum Thema "Mensch ärgere dich nicht!"

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Medienportal LeOn stehen Filmmodule, Animationen, Audiomodule, Bilder, Grafiken, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, didaktische und methodische Vorschläge, sowie Linklisten bereit. Hier sei eine kleine Auswahl aus den Themenpaketen vorgestellt, die passend zu unserem Schwerpunktthema "Mensch ärgere dich nicht" im Unterricht Verwendung finden können.

Produktion „Tirol-Filme“ im vollen Gange

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
„Kamera läuft“ hieß es wieder im Februar beim zweiten Drehblock zu den Tirol-Filmen. Die Objektive der Kameras richteten sich diesmal auf die Themen „Tourismus“ und „Naturgewalt Lawine“. Schauplätze waren das Brixental und die Innsbrucker Seegrube.

LeOn-Materialien zum Thema "Lachen ist gesund (und wichtig)"

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Medienportal LeOn stehen Filmmodule, Animationen, Audiomodule, Bilder, Grafiken, Arbeitsblätter, interaktive Übungen, didaktische und methodische Vorschläge, sowie Linklisten bereit. Hier sei eine kleine Auswahl aus den Themenpaketen vorgestellt, die passend zu unserem Schwerpunktthema "Lachen ist gesund (und wichtig)" im Unterricht Verwendung finden können.

LeOn: neue Features sind online

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Das Medienzentrum findet man in der Innsbrucker Hofburg. Genauso zentral wie seine Lage inmitten der Landeshauptstadt ist seine Verankerung in das Lehren und Lernen an den Tiroler Schulen. Seit Jänner 21 haben auch Lehrende und Studierende der PHT einen bequemen Zugang zu LeOn.

Start der Produktion „Tirol-Filme“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Ein langjähriger Wunsch des TBI-Medienzentrums geht nun in Erfüllung, nämlich die Produktion von Tirol-Filmen zu verschiedenen Themen. In der Grundversion, die im November 2021 präsentiert wird, werden die Filme „Tirol - Geschichte & Politisches System“ bzw. „Tirol - Geografie & Wirtschaft“ erscheinen. Für die Produktion konnte mit der Firma „Wildruf Film“ eine sehr erfahrene und erfolgreiche Filmproduktionsfirma als Partner gefunden werden.