Schwerpunkt

Kostenlos lesen - eBooks die nichts kosten

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]
Die meisten gratis erhältlichen Bücher sind Klassiker, bei denen die Schutzfrist des Urheberrechts abgelaufen ist. Es gibt aber auch jede Menge aktuelle Autoren, die kostenlose Bücher veröffentlichen. Das passiert aus ganz unterschiedlichen Motivationen. Dazu gehören zum Beispiel junge Autoren, die ihre Erstlingswerke einem breiten Publikum zugänglich machen wollen, um so die Aufmerksamkeit von Verlagen zu erhalten.

Wort des Jahres 2019

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Bereits zum 20. Mal wählt die Gesellschaft für Österreichisches Deutsch in Zusammenarbeit mit der Austria Presse Agentur und einer 11köpfigen Jury das Wort des Jahres.

Die Auswahl der Wörter wird dabei nicht nach der Quantität getroffen, sondern nach der Popularität des Ausdrucks. 10 Wörter werden dabei von einer Jury zur öffentlichen Diskussion gestellt und eines davon wird am Ende des Jahres als Wort des Jahres gekürt. Jeder/jede kann dabei auch selber mithelfen und einen oder mehrere Vorschläg einsenden. 

1 Sekunde - 300 Schafe geschlachtet!

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Magazin für Umweltschutz - so leben Sie nachhaltiger! lautet der Slogan auf der Website www.umweltschutz.de

Eine tolle Seite, auf der anschaulich ein Gesamtüberblick über die wichtigsten Entwicklungen der Weltbevölkerung gezeigt werden.

Es kann live mitverfolgt werden, wie sich die Weltbevölkerung, der Konsum, der Energieverbrauch und deren Auswirkungen weltweit ab dem Zeitpunkt, an dem die Seite aufgerufen wird, verändert.