Actionbound

Interaktive Rallye zum Thema Falschmeldungen

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Von Actionbound wurde für Jugendliche im Rahmen des Saferinternetmonats 2021 ein interaktives Spiel zum Thema Fake News und Falschmeldungen entwickelt. Dabei lernen Jugendliche ab 13 "Im Bunker der Lügen" Verschwörungstheorien kennen und entwickeln ebenso Fähigkeiten, diese zu entlarven.

Actionbound - Bound-Design-Festival

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Escape-Rooms erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit und mit Actionbound findet man das ideale Tool zur Erstellung von solchen virtuellen Rätsel-Abenteuern. Auch digitale Schnitzeljagden, Lese- oder Schulhausrallyes lassen sich mit dieser Anwendung herstellen - so kann man den Unterricht auflockern und die Kinder spielerisch zum Erlernen von Unterrichtsinhalten motivieren. Wie kann man diese erstellen?
Von 15. bis 19. März 2021 findet das sogenannte "Bound-Design-Festival" statt.

Ein Weihnachtsescapespiel mit Actionbound

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Heiligabend am Nordpol – ein Weihnachtsbound

Der Weihnachtsmann und seine Helferelfen bereiten die letzte Geschenkelieferung für den Abend vor. Doch dann passiert das Unglück! Er stolpert und verursacht ein heilloses Chaos, obendrein fällt ihm auch noch ein Geschenk auf den Kopf, was zu kurzzeitigem Gedächtnisverlust führt. Nur ihr könnt Weihnachten retten!

Actionbound - kostenfreie Zugänge in Corona-Zeiten

RedakteurIn: Kerstin Kuba

Auch Actionbound reiht sich in die Gruppe der Unternehmen ein, die Schulen in Quarantänezeiten unterstützen. Bis Ende April kann Actionbound gratis und ohne Einschränkungen genutzt werden. Zusätzlich stellen die Verantwortlichen in den nächsten Wochen nicht nur kostenlose Accounts, sondern auch öffentliche Crash-Kurse zur Verfügung.