Umweltbildung

ÖKOLOG Tirol Tag 2019

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

ÖKOLOG – das größte bundesweite Schulnetzwerk für Umweltbildung tagte diese Woche im Landhaus in Innsbruck. Rund einhundert SchülerInnen, StudentInnen und Lehrpersonen aus ganz Tirol nahmen an der Veranstaltung teil und entwickelten dort gemeinsam Ideen für die Gestaltung einer nachhaltigen Lebenswelt wie man in den Schulen Plastik vermeiden oder weniger Lebensmittel verschwenden kann.

Klimaschutzbewegung 3.0 – Chancen für den Unterricht

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Kinder und Jugendliche haben etwas zu sagen! Sie erheben ihre Stimme, wenn es um ihre Zukunft geht. Eine Zukunft, die laut Klimaberichten bedroht ist. Sie als junge Generation sehen sich ganz wesentlich vom Klimawandel und seinen Auswirkungen betroffen, darum fordern sie politisches und gesellschaftliches Umdenken und Handeln und nutzen diverse Kanäle, um das dringliche Thema mit ihren Worten in die Gesellschaft zu tragen und dafür zu mobilisieren.