ÖJRK

Space und Spot im Schuljahr 2020/21

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Österreichische Jugendrotkreuz und der Österreichische Buchklub der Jugend stehen für das Lernen und Handeln im Dienste von Humanität, Solidarität und Toleranz sowie für die Leseförderung in Familien und Schulen. Für die Sekundarstufe werden die Zeitschriften Space und Spot sowie Space. Mein Buch und Spot. Mein Buch angeboten.

Jahresplanung 2020/21 für „Hallo Schule“, „Meine Welt“ und „Mein Express“

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Für das Schuljahr 2020/21 bietet das Jugendrotkreuz spannende und interessante Schwerpunkte für die „Gemeinsam lesen“-Zeitschriften, die einen differenzierenden Leseunterricht ermöglichen.

Infopaket Corona #2/Schulöffnung

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]
Rechtzeitig zur Schulöffnung bietet das Rote Kreuz das Infopaket Corona #2/Schulöffnung für die Primar- und Sekundarstufe an. Checklisten, Aushänge, Kopiervorlagen und neue Situationskarten für die kommenden Schulwochen werden zur Verfügung gestellt.

Gemeinsam lesen: Magazine und Bücher online zugänglich

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Mai stehen alle Medien (Magazine und Bücher) des ÖJRK und Buchklubs online zur  Verfügung.

In Kombination mit den Unterrichtsimpulsen sind die Materialien ideal für das Lernen zuhause einsetzbar.

 

Mit ÖJRK und Buchklub: digital lesen in der Quarantäne

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Coronavirus zwingt Österreich zu Hause bleiben. Daher wollen das Österreichische Jugendrotkreuz und der Buchklub Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern unterstützen. Die Schülerzeitschriften für April inklusive der bewährten Unterrichtsimpulse sind unter folgenden Links zu erreichen.

Hallo Schule

Meine Welt

SPACE oder Was ist Lesekompetenz

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Unterrichtsimpulse zu Space gehen neue Wege der Differenzierung und weisen in den Leseaufgaben die entsprechende Lesekompetenzstufe aus. Das Arbeitsblatt zum Lesen bildet in seinem Aufbau einen ansteigenden Schwierigkeitsgrad ab. So kann man es im Unterricht gut einsetzen, wenn man beurteilen will, auf welchen Lesekompetenzstufen die Schülerinnen unter Schüler gerade stehen.

#humanity

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
#humanity ist eine Initiative des Jugendrotkreuz. Neben der Schaffung eines Bewusstseins geht es auch um Zivilcourage und mehr Menschlichkeit im Netz. #humanity unterstützt Lehrkräfte und Betreuungspersonen mit einem umfangreichen Angebot!

Space-Leserallyes

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In der Ausgabe Space Dezember/Jänner wird die beliebte Leserallye in zwei Versionen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler lernen mit den Aufgaben der Rallyes das gesamte Heft kennen, indem sie die Beiträge überfliegend lesen.

Zwei Versionen

Die Antworten der aktuellen Leserallyes münden zum einen in ein Kreuzworträtsel, zum anderen werden Aussagen als wahr oder falsch eingestuft. Verwenden Sie die Leserallyes, um den Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Hefte nahezubringen. Auch für die Lesehausaufgabe sind die Leserallyes sehr gut geeignet.