Mathematik

Schach, Go, Poker - Mensch gegen Computer (künstliche Intelligenz)

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
3 Spiele, in denen Menschen ihre strategischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können und in denen auch Unerwartetes zum Sieg verhelfen kann, wenn man den Gegner damit überrascht. Können Computer bei diesen Spielen mit den Besten mithalten?

Global Forest Watch - Wer wissen will wo die Bäume wachsen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wissen Sie wo die Bäume wachsen? In der Regel im Wald, eh klar. Wer jedoch mehr darüber wissen will, wo Bäume wachsen und wo sie immer weniger aber manchmal auch mehr werden, sollte sich einmal die Website von Global Forest Watch anschauen.

Verschlüsselungen und das Problem mit gezinkten Primzahlen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Man kennt den Begriff Zinken oft von Spielkarten, die gezinkt werden um sich einen Vorteil zu verschaffen. Es gibt aber ebenso gezinkte Primzahlen und auch diese verschaffen jenen Vorteile, die sie in Umlauf bringen können.

Größer und immer größer - Neue größte bekannte Primzahl gefunden

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Die Jagd nach Rekorden macht auch vor der Mathematik nicht halt. So gibt es zahlreiche Forscher, die sich der Suche nach Primzahlen verschrieben haben und hier vor allem bestrebt sind, die größte Primzahl zu entdecken. Wobei hier immer nur die größte bekannte Primzahl gemeint sein kann, da es unendlich viele Primzahlen gibt (vgl. Beweisidee).

Sudokuvarianten 4 - Kakuro

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ursprung: Darüber ist leider nichts Genaues bekannt.

Beschreibung: Ein Kakuro ist im Prinzip wie ein Kreuzworträtsel nur dass man anstelle von Buchstaben hier Zahlen einsetzen und ein wenig addieren muss.

alternative Bezeichnungen: Kakro, Zahlenschwede, Kreuzsummenrätsel, Cross Sums

Sudokuvarianten 1 - Killer Sudoku

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ursprung: Killer Sudokus kamen Mitte der 1990er Jahre in Japan als Sudokuvariante mit dem Namen Samunamupure auf.

Beschreibung: Bei einem Killer Sudoku müssen Zahlen so in die entsprechenden Felder eingesetzt werden, dass ihre Summe in jedem Bereich der jeweiligen Vorgabe entspricht.

alternative Bezeichnungen: Samunamupure, Sum Number Place, Sum Sudoku, Kikagaku Nampure, Sumdoku

Sudokuvarianten 2 - Hakyuu

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ursprung: Diese Art von Rätsel trat erstmals Ende der 1990er Jahre auf, als sie vom japanischen Magazin Nikoli veröffentlicht wurden.

Beschreibung:

Bei einem Hakyuu müssen Zahlen in ein Diagramm eingesetzt werden, wobei der Abstand zwischen gleichen Zahlen vorgegeben ist.

alternative Bezeichnungen: Hadoku, Ripple Effect, Seismic, Hakyukoka

Sudokuvarianten 3 - Hidoku

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Ursprung:

Die Spielidee von Hidoku geht zurück auf den israelischen Mathematiker Gyora Benedek.

Beschreibung:

In einem Hidoku werden zusammenhängende Zahlenketten in ein vorgegebenes Diagramm eingetragen.

alternative Bezeichnungen: Hidatu