Buchklub

Buchklub-Weihnachtsaktion 2021

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Buchklub bietet bis zum 17. Dezember ganz besondere GORILLA-Titel im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsaktion an. Im Klassensatz (30 Exemplare) werden die folgenden Titel um nur 2,50 € pro Buch abgegeben.

Gemeinsam lesen: Gratisheft zur Schuleinschreibung

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Für die Schüler/innen-Einschreibung im aktuellen Schuljahr stellen Jugendrotkreuz und Buchklub allen Direktionen der Volksschulen die Sonderausgabe „Hallo Schule! Zur Schuleinschreibung“ kostenlos zur Verfügung.

Die Hefte werden automatisch an alle Schulen versandt. Eine Bestellung ist nicht notwendig.

Das Heft vermittelt einen einladenden Eindruck vom Lesen und Lernen und regt Kinder zum Tun an. Die Schulleitungen bekommen ein nützliches Medium zur Weiter­gabe an die Eltern und die künftigen Schüler/innen.

Gemeinsam lesen: Erklärposter zu allen Bundesländern

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Schuljahr 2021/22 erhalten Schulen, die ihren Leseunterricht mit den Magazinen und Büchern des Jugendrotkreuzes und des Buchklubs gestalten, Poster im Format DIN-A1. Je nach Standort wird mit Mein Express bzw. Space ein Klassenposter zum Bundesland ausgesendet.

Nachdem die Nachfrage nach Postern aller Bundesländer (Sachunterricht bzw. Geographie-Unterricht in der 7. Schulstufe) entstanden ist, eröffnet Gemeinsam Lesen für Bestellerschulen ein besonderes Angebot:

Buchklub-Literaturmappe XXIX: Held Hermann

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Hermann ist 12, der Vater an der Front, der ältere Bruder Feindsender-Hörer und die kleine Schwester lästig. Mit viel Kraft versucht die Mutter, das Familienleben am Laufen zu halten - soweit möglich in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs. Hermann soll trotz allem eine unbeschwerte Kindheit erleben.

Kennen Sie das Buchklub-Buchservice?

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]
Eine der Kernaufgaben des Österreichischen Buchklubs der Jugend besteht seit 1948 darin, aktuelle Kinder- und Jugendliteratur zu empfehlen und aus den jährlichen Neuerscheinungen empfehlenswerte Buchtitel auszuwählen. Der gemeinnützige Verein stellt Buch-Pakete zusammen und ergänzt sie durch kostenlose Arbeitsmaterialien mit Kopiervorlagen und Unterrichtstipps.

Buchklub-Lesemappen zu "Wer ist Adam Kant"

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Buchklub Tirol bietet zur Erzählung “Katzenaugen” (Elisabeth Etz in “Wer ist Adam Kant?”, Buchklub GORILLA-Band 40) eine kurze Lesemappe mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Die Erzählung „Katzenaugen“ von Elisabeth Etz handelt von einer Katzenvogelscheuche und einem seltsamen Mädchen namens Felicitas, das magische Kräfte besitzt.

Space & Spot: Sonderrabatt

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Magazine Space und Spot für die Sekundarstufe können auch zu Schulbeginn mit Sonderrabatt bezogen werden. Jugendrotkreuz und Buchklub bieten das Abo weiterhin zum Preis von 17 € an. Darin enthalten sind 9 Zeitschriften (je 48 S.), ein Buch (128 S.)sowie ein XXL-Erklärposter für die Klasse. Lehrer*innen erhalten Impulse und Materialien für den Unterricht auf der Plattform www.gemeinsamlesen.at.

Zum 100. Geburtstag von H. C. Artmann

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Hans Carl Artmann wäre am 12. Juni 100 Jahre alt geworden. Der im Jahre 2000 verstorbene Schriftsteller gehörte zu den wichtigsten österreichischen Lyrikern des 20. Jahrhunderts. Auch als Übersetzer machte sich H. C.