Buchklub

Kennen Sie die Corona-Updates von Gemeinsam lesen?

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Wochenrhythmus bietet die Plattform Gemeinsam lesen kurze, kompakte Unterrichtsimpulse zum Thema Corona. Bisher sind sechs Folgen erschienen, in der jüngsten geht es um die Quarantäne, zuvor wurde die Corona-Impfung behandelt.

Die Impulse werden differenzierend für die Volksschule | Grundstufe 2 und die Sekundarstufe 1 angeboten.

Verpassen Sie kein Update!

Buchklub-Literaturmappen wieder online

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Aufgrund technischer Umstellungen auf TIBS waren diverse Angebote des Buchklubs und der Schule des Lesens vorübergehend nicht erreichbar. Nun können Sie u.a. die Literaturmappen des Buchklubs, die  die literarischen Anthologien Ikarus fliegt (ab 5. Schulstufe) und Durch Nacht und Wind (ab 7. Schulstufe), begleiten, wieder herunterladen. Gerade im Lockdown können die für die Freiarbeit konzipierten Literaturmappen eine Ergänzung zum Home-Schooling darstellen.

Wie der Buchklub die Welt zur Literatur öffnet

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Das literarische Lesen ist ein außerordentlich wichtiger Teil des Deutschunterrichts. Es soll nicht zu kurz kommen und schon gar nicht zum Lückenfüller werden für freigewordene Stunden, wenn etwa die Inhalte in Rechtschreiben oder Grammatik schon erledigt sind oder die Textsorte der nächsten Schularbeit hinreichend geübt wurde.

WEIHNACHTSAKTION Buchklub-GORILLA-Paket bis 18. Dezember 2020

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit gibt es auch in diesem Jahr eine besondere Aktion des Österreichischen Buchklubs der Jugend: Den Schulen werden sechs GORILLA-Bände (alle ab der 5./6. Schulstufe) als Klassensatz zu jeweils 30 Stück zum Preis von € 75,– (statt € 195,–) angeboten.

Literaturempfehlungen für Kinder und Jugendliche

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Wo findet man aktuelle Bücherempfehlungen und Literaturtipps für Kinder und Jugendliche? Welche literarischen Werke kommen im Moment an? Was hilft neben einem Blick in die Bestsellerlisten der Verlage noch? Lesen Sie weiter, wenn Sie Antworten auf diese Fragen finden wollen!

Family Literacy

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Family Literacy gilt weltweit als Schlüssel zur Lesekompetenz junger Menschen. Alle internationalen Studien zeigen die zentrale Bedeutung der Lesesozialisation in der Familie bzw. durch die Eltern. Das Bildungsministerium startete gemeinsam mit dem Buchklub die Initiative Family Literacy, um österreichweit Aktivitäten und Projekte zu initiieren oder zu unterstützen, die das familiäre Umfeld von Kindern in der Leseförderung besonders berücksichtigen.

Tipps zum Vorlesen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Kinder lassen sich gern von Geschichten bezaubern und in den Bann ziehen. Eltern können nicht früh genug damit beginnen, ihren Kindern von klein auf vorzulesen. Vorlesen sollte ein tägliches Ritual sein, auch wenn es nur wenige Minuten dauert. In der sicheren und angenehmen Atmosphäre kann das Kind in Büchern die ersten Fantasieschritte in die Welt machen.

Lesen in Tirol

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Wer nach geeigneten Bilderbüchern, Erstlesebüchern oder Jugendromanen für seine Kinder sucht, ist auf Lesen in Tirol genau richtig. Lehrerinnen und Lehrer finden Empfehlungen des Buchklubs sowie Tipps und Hintergrundinformationen zum Leseunterricht. Und wer wissen will, wo und wann die nächste Lesung stattfindet, dem bietet Lesen in Tirol eine große Auswahl an Veranstaltungen.