Frankreich

Freinet-Pädagogik

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der französische Lehrer Célestin Freinet hat in den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts zusammen mit seiner Ehefrau Élise ein reformpädagogisches Konzept entwickelt, das noch heute in vielen Ländern verbreitet ist. Bei der Freinet-Pädagogik geht es grundsätzlich um die kooperative Initiierung und Verwirklichung gemeinsamer Ideen, Prinzipien und Ziele. Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung und Entfaltung der Kinder als aktive, gleichwertige und gleichberechtigt mitbestimmende Mitglieder der Gesellschaft.

Montgolfière - der erste Heißluftballon

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

In der Luftfahrt wird unter Ballonfahren das Schweben in einem Gasballon oder Heißluftballon verstanden. Lenkbare Ballone werden als Luftschiffe bezeichnet und als eigene Luftfahrzeuge betrachtet.

Man fliegt also nicht mit einem Heißluftballon, man fährt damit.

Was ist eine Verfassung?

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Nach Auffassung des Historikers Norman Davies ist die Verfassung des durch Kriegswirren häufig geschüttelten Polen-Litauen die älteste ihrer Art in Europa. Die aufklärerischen Gedanken von Jean-Jacques Rousseau und Charles -Louis Baron de Montesquieu sind nicht nur die Grundlage dieser Verfassung, sondern auch Basis vieler weiterer. Die Verfassung bringt als zentrales Rechtsdokument eines Staates eine übergeordnete Rechtsnorm.