Naturwissenschaften

IMST-Award 2021

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Projekt IMST prämiert herausragende innovative Unterrichts- oder Schulprojekte in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch oder Technik, sowie verwandten Fächern im österreichischen Bildungswesen mit bis zu sechs IMST-Awards in verschiedenen Kategorien.

MINT-Girls Challenge 2021

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Zur Bekämpfung von Themen wie Klimawandel, Armut, Hunger, Krankheiten, Umweltverschmutzung uvm. haben die Vereinten Nationen 17 Nachhaltigkeits-Ziele, die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs), festgelegt, die alle Länder der Erde anstreben sollen. Viele dieser Probleme lassen sich mit Kompetenzen in MINT-Bereichen bekämpfen.

AR und VR im Unterricht mit dem MERGE-Cube

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mit Hilfe von Augmented- oder Virtual-Reality-Technik und einem Tablet oder Smartphone samt der passenden App verwischt mit dem "Merge Cube" die Grenze zwischen realer und virtueller Welt. Gerade für den Unterrichtseinsatz gibt es zahlreiche tolle Beispiele, um den Schulkindern oft komplexe Themen auf diese Weise ansprechend zu veranschaulichen.

Junge Uni Innsbruck: Webinar-Angebote

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Aufgrund der anhaltenden herausfordernden Situation für den Bildungsbereich möchte die Junge Uni Innsbruck Lehrer*innen unterstützen, indem sie kostenlose Webinare für Schüler*innen ab 8 Jahre anbieten. 

Das Webinar-Angebot umfasst derzeit die Bereiche

10 Jahre "Der kleine Albert - Jugend forscht in der Technik"

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]


Der Wettbewerb „Jugend forscht in der Technik“ feiert im Schuljahr 2020/21 sein 10-jähriges Jubiläum und trotz Corona-Pandemie und Home-Schooling freut sich das Organisationsteam auch in diesem Jahr wieder auf viele spannende und innovative Einreichungen.

Zielgruppe:
Schüler*innen ab der 3. Klasse VS, sowie NMS, AHS-Unterstufe, PTS oder ASO.

Interaktive Simulationen mit PhET

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Projekt "PhET interaktive Simulationen" der University of Colorado Boulder wurde 2002 vom Nobelpreisträger Carl Wieman gegründet und bietet kostenlose interaktive Simulationen aus Mathematik und Wissenschaft. PhET-Simulationen basieren auf umfangreicher Lehrerfahrung und bieten eine intuitive, spiel-ähnliche Umgebung.

Auswählen kann man Simulationen sortiert nach:

Siemens-Stiftung - Medienportal für den MINT-Unterricht

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Medienportal für den MINT-Unterricht der Siemens-Stiftung bietet mehr als 3.500 offene Bildungsmedien - OER - Open Educational Resources für einen abwechslungsreichen und spannenden MINT-Unterricht an. Fast alle Materialien stehen unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 international und können im MINT-Unterricht unter Nennung des Urhebers eingesetzt, verändert, kombiniert und unter den gleichen Lizenzbedingungen veröffentlicht werden.