Schwerpunktthema

Räder rollen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die UCI Straßenrad-WM ist das sportliche Highlight des Jahres 2018 in Tirol. Diesem Großereignis während der letzten Septemberwoche fiebert ganz besonders Innsbruck entgegen, denn alle zwölf Wettkämpfe, die in vier Regionen Tirols starten, enden in der Landeshauptstadt im Zielbereich vor der Hofburg. 

Schloss & Schlüssel

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Der Schlüssel ist das Werkzeug zum Öffnen und Verschließen eines Schlosses. Schlüssel wurden anfangs aus Holz gefertigt, später wie heute fast ausschließlich aus Metall. Die historisch häufigste Form ist der Buntbartschlüssel. Er besteht aus Griff, Halm und Schlüsselbart. Der Bart öffnet im Idealfall nur ein bestimmtes Schloss.

Originale

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das wohl berühmteste Gemälde der Welt hängt im Pariser Louvre. Um einen Blick auf die Original "La Gioconda" von Leonardo da Vinci werfen zu können, nehmen Besucher/innen lange Wartezeiten auf sich.

Übergänge

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

panta rhei (altgriechisch πάντα ῥεῖ) – Alles fließt

Der griechische Philosoph Heraklit von Ephesos lebte um 500 v. Chr. Von seinem Denken und Wirken sind nur Fragmente in Form von Zitaten in Texten philosophischer Autoren aus späterer Zeit überliefert. Ein wiederkehrendes Thema der Philosophie Heraklits ist der Prozess des beständigen Werdens und Wandels, der Lehrsatz "Alles bewegt sich fort und nichts bleibt" (Kurzformel: panta rhei) kennzeichnet seine Lehre und betont die Prozesshaftigkeit des Seins.

Der Flughafen Innsbruck

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Der im Westen der Landeshauptstadt gelegene Flughafen Innsbruck-Kranebitten ist den Passagierzahlen nach der drittgrößte Flughafen Österreichs. Der Grundstein wurde durch die französischen Besatzungsmächte gelegt, die Übersiedlung vom Stadtteil Reichenau an den heutigen Standort und die feierliche Eröffnung erfolgten im Jahre 1948.

Regieren und administrieren

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Wiege der europäischen Kultur liegt in Griechenland, dort bildeten sich in der Antike mit den Poleis (Stadtstaaten) strukturierte Staatsverbände heraus, die eine geordnete Gestaltung des öffentlichen Lebens garantierten. (Von der griechischen Polis leitet sich der Begriff Politik ab.) Um im gesellschaftlichen Sozialgefüge Ordnung zu gewährleisten, bedarf es der Einrichtung einer "Herrschaft" zur Führung des Gemeinwesens, denn Herrschaftslosigkeit, (griech. Anarchie), führt unweigerlich zu sozialer Unordnung und Gesetzlosigkeit.

Jubiläen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Begriff Jubiläum (lat. annus jubilaeus: Jubeljahr: Plural: Jubiläen) bedeutet das sich Erinnern an ein Ereignis bei der Wiederkehr des Datums, an dem dieses Ereignis stattgefunden hat. "Jubiläum" leitet sich vom alttestamentlichen "Jubeljahr" (Hebräisch:"Yovel") her, das alle 100, 50, dann alle 25 Jahre gefeiert wurde.