Schwerpunktthema

Lesen so und anders

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Obwohl alle Aktivitäten rund um den Tiroler Vorlesetag am 20. November 2020 abgesagt wurden, setzen Lehrerinnen und Lehrer das ganze Jahr im Unterricht gezielte Schwerpunkte im Bereich Lesen (Vorlesen) und machen damit auf die enorme Bedeutung dieser Grundfertigkeit aufmerksam. Hier finden Sie einige Artikel unserer Redaktion zum Thema „Lesen so und anderes". Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern!

Buchstabengeschichten mal anders!

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Die wöchentliche Einführung der Buchstaben in der 1. Klasse Grundschule ist eine wichtige und spannende Unterrichtseinheit. Die Kinder lernen hier das erste Mal den Buchstaben kennen, untersuchen ihn auf seinen Klang und beschäftigen sich mit dem Schriftbild. 
Unterstützt wird diese Einheit meist durch eine passende Geschichte. Es gibt viele Nachschlagewerke, die süße und kurze Buchstabengeschichten anbieten. Doch warum nicht einmal ein Bilderbuch zum erlernten Buchstaben vorlesen?
 

Zertifikate für Schulen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

In Österreich gibt es verschiedene Initiativen zur Vernetzung von Bildungseinrichtungen, denen sich Schulen anschließen können, um zu zeigen, dass ein besonderer Schwerpunkt nachhaltig im Schulentwicklungsprozess integriert und von allen Schulpartnern gelebt und gestaltet wird.

OER - Quelle und Spielwiese für den Unterricht

RedakteurIn: Alexander Krickl
[ Bildrechte anzeigen ]

Urheberrecht und Lizenzen stellen in der täglichen Arbeit für so manche Lehrperson eine Herausforderung dar, oder bergen gar rechtliche Risiken. OER können die Lösung in der derzeitigen Situation und im Umgang mit digitalen Medien behilflich sein. Dieses Schwerpunktthema wird ständig ergänzt. Also: "I´ll be back"!

Sprache

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Sprache

„Der Mensch ist Mensch nur durch Sprache." - Johann Gottfried von Herder


Weltweit werden über 7.000 Sprachen gesprochen. Sprache definiert uns Menschen und ist Teil unserer Identität. Ein komplexes System, das Laute und Schriftzeichen miteinander verbindet und sich ständig verändert und weiterentwickelt. Sie ist das wichtigste artspezifische Kommunikationsmittel zum Ausdruck von Gedanken und Gefühlen und wird in natürliche und künstliche Sprachen aufgeteilt.

Klima

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Was ist eigentlich Klima?
Wetter beschreibt den physikalischen Zustand der Atmosphäre in einem bestimmten Ort/Gebiet zu einem bestimmten Zeitpunkt oder während eines kurzen Zeitraums, unter Klima ist der mittlere Zustand der Atmosphäre in einem bestimmten Ort/Gebiet betrachtet über einen längeren Zeitraum zu verstehen. Die Zeitspanne sollte mindestens 30 Jahre betragen, in der Klimaforschung werden aber auch weitaus längere Zeiträume wie Jahrhunderte oder Jahrtausende betrachtet.

eFuture-Days Tirol von 2013 bis 2019

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit 2013 findet jährlich der eFuture-Day Tirol statt. Diese Veranstaltung unter dem Motto "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" vermittelt Lehrenden wertvolle Impulse für ihren Unterricht im digitalen Zeitalter.

Rückblicke auf die vergangenen eFuture-Days in Tirol finden Sie unten zusammengestellt.

Genie und Talent

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Arthur Schopenhauer über Genialität

Das Talent gleicht dem Schützen, der ein Ziel trifft, welches die übrigen nicht erreichen können; das Genie dem, der eins trifft, bis zu welchem sie nicht einmal zu sehen vermögen. (Welt als Wille und Vorstellung II, 3)