Nachrichtenübermittlung

Alan Turing und die Enigma-Entschlüsselung

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Alan Turing (1912-1954) war ein britischer Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker und zählt zu den einflussreichsten Theoretikern der frühen Computerentwicklung und Informatik. Er schuf einen Großteil der theoretischen Grundlagen für die heutige Informations- und Computertechnologie.

Kurierfamilie Taxis - Eintritt in den Dienst Maximilians I.

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Maximilian I. von Habsburg übernahm 1490 von seinem Onkel Sigismund dem Münzreichen Tirol und wählte Innsbruck zu seiner Hauptresidenz. Um mit seinen Kindern zu kommunizieren (sein Sohn Philipp lebte in den burgundischen Niederlanden und Tochter Margarethe am Königshof in Frankreich), beauftragte er die Familie der Taxis, ein gut funktionierendes Nachrichtensystem zu installieren.

Enigma und Turing-Bombe

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Enigma (griechisch für „Rätsel“) ist der Name der von Arthur Scherbius in den 20er Jahren des vorigen Jh.s erfundenen Verschlüsselungsmaschine, die von der Deutschen Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs verwendet wurde. Die Empfänger einer mit Enigma verschlüsselten Nachricht benötigten zur Dechiffrierung eine baugleiche Maschine und die richtige Schlüssel-Kombination. Bereits Jahre vor Kriegsbeginn konnte der polnische Kryptoanalytiker Marian Rejewski Enigma-Codes knacken. Diese Leistung wurde später als „The theorem that won World War II“ gewürdigt.