Innsbruck

Jubiläumsjahr 2019: 350 Jahre Universität Innsbruck

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]
Der 15. Oktober ist der historische Gründungstag der LFU (Leopold-Franzens-Universität) in Innsbruck. Im Jahre 1562 errichteten die Jesuiten in Innsbruck ein Gymnasium. Auf diesem aufbauend bewilligte Kaiser Leopold I. vor 350 Jahren, am 15. Oktober 1669, die Gründung einer Landesuniversität.

Innsbrucks Altstadt mit Tablets erforschen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Innsbruck-Rallye ist ein Hit, sagen die teilnehmenden Kinder. Wer einen Termin im Medienzentrum bekommen möchte, sollte sich bald melden.

Worum geht‘s bei der Innsbruck-Rallye: Im Mittelpunkt steht ein Diebstahl - acht der weltberühmten Goldschindeln am Goldenen Dachl wurden entwendet. Bei der Suche nach den wertvollen Schindeln, die mit Codes versehen sind, helfen nun die Tablets. Durch das Lösen von Rätseln und verschiedenen Aufgaben werden die Kinder zu den jeweiligen Verstecken geführt.

Mathe-Tag im AUDIOVERSUM 

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Mathe-Tag im AUDIOVERSUM 
Donnerstag, 17. Oktober 2019  9-13 Uhr

1.    Termin: 9.00 – 11.00 Uhr für die Sekundarstufe I
2.    Termin: 11.00 – 13.00 Uhr für die Sekundarstufe II
    
Kosten: € 5,- pro SchülerIn, Begleitpersonen frei
Anmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl!

Buchpräsentation: Willi Pechtls Wanderjahre

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wenn Willi Pechtl zurückblickt auf die frühen Phasen der Geschichte der Fotografie, dann beobachtet er zum einen die Entwicklung der einschlägigen technischen und künstlerischen Verfahrensweisen, zum anderen aber, mit mindestens derselben Akribie, auch das Schicksal der Menschen, denen wir die hier versammelten wunder- baren historischen Fotos verdanken: Erzählungen, Dokumente, Briefe, Berichte von Zeitzeugen und Nachgeborenen verweisen auf das Alltagsleben der Fotopioniere, der Bauern- und Wanderfotografen namentlich im alpinen Raum, und erschließen somit eine längst versunkene, denn

Internationalen Film Festival Innsbruck (IFFI)

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

In diesem Jahr erinnert das Internationale Film Festival Innsbruck mit drei Filmvorführungen an den niederländischen Dokumentarfilmer Joris Ivens (1898-1989), einen „der großen und kompromisslosen Bildvisionäre des 20. Jahrhunderts“ (DEFA-Filmstiftung).
Die einleitenden Gespräche zu den Filmen führt der Zeithistoriker Joachim Gatterer.

Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Nach vier erfolgreichen Jahren der Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“ wurde das bisherige Konzept überarbeitet und starten 2019 mit einem neuen Standort und einem vergrößerten Angebot für die Schulen:

Vom Dienstag, den 25. Juni bis Donnerstag den 27. Juni 2019 wird der NEUE Standort Congress Innsbruck mit einigen neuen Themenwelten in die Kinder-Erlebnismesse „Weltenbummler“ verwandelt. Dabei wird den Schulen an allen drei Messetagen einen kostenlosen Besuch angeboten.

SchülerInnen gehen auf die Straße: "Fridays for Future"

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Am Freitag, dem 15. März, werden junge Menschen in über 40 Ländern im Rahmen von "Fridays for Future" auf die Straße gehen - um ein Zeichen zu setzen. Ihr Motto: Die fortschreitende Klimakrise muss gestoppt werden! Die Bewegung, die von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde, erreicht immer mehr Menschen rund um den Globus.

Lesung: Martin Balluch - Im Untergrund

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Montag, 25. März 2019, 19:00 Uhr
Studia Buchhandlung, Campus Innrain 52f

„Im Untergrund“ erzählt die Geschichte eines Aktivisten, der seine Karriere dem kompromisslosen Kampf für Tierrechte opfert und schließlich vor juristischer Verfolgung untertauchen muss.
In spannenden Szenen dokumentiert der Roman gleichzeitig die mörderischen Auseinandersetzungen um Tierrechte im England der 1980er- und 1990er-Jahre. Paul ist 25 Jahre alt, als er ins englische Cambridge kommt ...

Moderation: Eleonore De Felip und Max Siller

Maximilian I. Aufbruch in die Neuzeit - Sonderausstellung in der Hofburg Innsbruck

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Aus Anlass des Maximilianjahres 2019 widmet die Burghauptmannschaft Österreich vom 25. Mai bis 12. Oktober 2019 diesem Kaiser in der Hofburg Innsbruck eine Ausstellung.

Hofkirche Innsbruck - Kaiser Maximilian I. - Webseite von Anton Prock

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Mag. Anton Prock hat mit viel Liebe zum Detail und fundierter Fachkenntnis seine neue Webseite "Hofkirche Innsbruck - Kaiser Maximilian" fertiggestellt.