Fortbildung

Virtuelle PH: Online-Frühjahrsprogramm 2021

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Von 01.03.2021 bis 30.05.2021 läuft das Online-Frühjahrsprogramm mit über 40 verschiedenen Online-Seminaren an der Virtuelle Pädagogische Hochschule!

Das Online-Frühlingsprogramm 2021 ist ab sofort unter virtuelle-ph.at/onlineprogramm einsehbar.

Für das Online-Programm wurde wieder eine umfassende Auswahl an Seminar-Themen zusammengestellt, um Lehrende und Lehramtsstudierende beim Erwerb digitaler Kompetenzen bestmöglich zu unterstützen. 

Hier eine Auswahl an Online-Seminaren:

Schwerpunktwoche der PH Tirol - Digitale Tools und Methoden für den Fernunterricht

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]
Die Anmeldung zur Schwerpunktwoche mit Online-Seminaren der PH Tirol ist bis zum 31.1.2021 möglich.

100 kostenlose Webinare zu iPads im Unterricht von ExpertInnen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Festival of Learning Januar/Februar 2021

Digitalisierung von Schule ist derzeit in aller Munde – nicht erst seit den Corona-bedingten Schulschließungen und den damit verbundenen Phasen des Distanz- oder Hybridunterrichts, die derzeit alle Mitglieder der Schulfamilie vor enorme Herausforderungen stellen.

Digitales Lernen Webinare: Eine Übersicht für Schulen

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Digitales Lernen bei der eEducation Fachtagung
Termin: 12.11. 16:05-16:30

Die Geräte-Initiative „OeAD Digitales Lernen“ ist Teil des 8-Punkte-Plans für die Digitale Schule des BMBWF. In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Initiative vor und zeigen, wie Ihr Schulstandort von einer Teilnahme profitieren wird. Diese Veranstaltung soll einen regen Austausch ermöglichen. Bei einer Q&A Session wird es die Möglichkeit für Fragen geben.

Future Talk 2020 – Bildung in Zeiten der neuen Normalität

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Vom 4. – 6. November 2020 findet der Future Talk 2020 statt. Die dreitägige Konferenz wird von der Worlddidac Association, mit Hauptsitz in Bern, organisiert und live an ein internationales Publikum übertragen. An der Veranstaltung diskutieren internationale Experten und Expertinnen über die Funktion von Bildung in einer sich verändernden Gesellschaft.  

Lehren und Lernen mit digitalen Medien I und II auf iMooX

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

iMooX ist eine Plattform für offene Online-Kurse mit dem Ziel, universitäre Inhalte kostenlos für alle zur Verfügung zu stellen. So hat jede*r die Möglichkeit, sich mit Hilfe des Internets unabhängig von Zeit und Ort weiterzubilden, und nach Abschluss eines iMooX-Online-Kurses kann sogar eine Bestätigung über die Teilnahme erworben werden.

Distance Learning MOOC

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Seit 10. August ist eine Anmeldung zum Distance Learning MOOC möglich. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Fortbildungsangebot wurde vom BMBWF im Rahmen des 8-Punkte-Plans für den digitalen Unterricht initiiert, von inhaltlichen Expertinnen und Experten aus dem Feld „Digitalisierung und Bildung” unter Federführung der Virtuellen PH koordiniert und richtet sich an Österreichs Lehrkräfte von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II.

aktivpraeventiv: kostenlose Kurzwebinar-Reihe

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
„Mit Prävention schützen und stärken“ – mit diesem Gedanken ruft der österreichische Präventionsexperte Günther Ebenschweiger die Kurzwebinar-Reihe „Wie kommt’s dazu?“ ins Leben. Start des kostenlosen Informationsangebots ist am 9. Juli 2020!

Lehrerfortbildung „Wasserschule light"

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Unter dem Titel „Wasserschule light" bietet der Nationalpark Hohe Tauern jährlich eine zweitägige Fortbildung für Lehrpersonen an.
Diese findet heuer am 1. und 2. Oktober 2020 im "Haus des Wassers" in St. Jakob in Defereggen statt. Natürlich wird das Seminar als offizielle Lehrerfortbildung anerkannt (LV-Nr.: 7F0TNA5B02).