Jetzt abstimmen: Starmützen

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Machen Sie mit beim Publikumsvoting in der Kategorie Teens und beim Voting in der Kategorie Kids.

Jede Stimme zählt. 

Für die teilnehmenden Schüler:innen geht es um attraktive Preise. Als Hauptpreis winkt die Produktion entsprechend den bereits gekürten Gewinnermodellen.

Zudem gewinnt der kreativste Entwurf in der Kategorie "Kids" und "Teens" ein exklusives Klassenkozert mit Manu Delago sowie eine Mütze für jedes Kind der Klasse.

Der Sieger des Publikumsvotings erhält einen Gutschein für den Tirol Shop. Zudem erhalten alle Klassenkamerad:innen eine Mütze.

Bei den „Kids“ und „Teens“ wurden bereits jeweils zwei Modelle von einer unabhängigen Jury zum Sieger gekürt.

• Jeweils ein Modell in der Kategorie „Kids“ und „Teens“, welches auch tatsächlich realisiert wurde und im Tirol Shop erhältlich ist – deshalb erfolgte die Wahl der Jury auch schon vor dem Publikumspreis, damit die Sieger-Mützen rechtzeitig zur Wintersaison im Tirol Shop eintreffen.

• Jeweils ein Modell aus der Kategorie „Kids“ und „Teens“ für den kreativsten Entwurf, der jedoch nicht käuflich erhältlich sein wird.

 

Das ist der Gewinner in der Kategorie „Kids“: Berge vor (blauem) Himmel, John Heppe, MS-Seefeld, 2C

Argumentation der Jury:

Der Berg, der große Geliebte der Tirolerinnen und Tiroler, steht im Mittelpunkt des Designs. Der schlichte, reduzierte Entwurf zeichnet sich aus durch seine zeit- und alterslose Gestaltung und hat so das Potential, zu einem ähnlichen Klassiker zu werden wie die Star-Mütze. Der ursprüngliche Entwurf zeigte weiße Berge vor schwarzem Grund, zur Serien-Produktion wurde der Nachthimmel blau eingefärbt, um der Mütze ein farbenfroheres Aussehen zu verleihen.

Das ist der Gewinner in der Kategorie „Teens“: Skibrille, Leonie Leiter, BHAK/HAS Imst, 4 SK

Argumentation der Jury:

Der Entwurf ist jenem des Klassikers treu geblieben. Das ikonische Motiv wurde übernommen und um eine witzige Idee ergänzt: das Star-Band fungiert als Band einer Skibrille, welche auf der Vorderseite der Mütze zu sehen ist und das Spiegelbild der Tiroler Bergwelt widergibt. Bemerkenswert ist die detailgetreue Realisierung mit einem Augenzwinkern, der Entwurf ist eine Referenz an das „Kultobjekt Star-Mütze“ und in seiner rot-weißenFarbgebung auch eine Hommage an das Tirol-Logo.

Das ist der Gewinner in der Kategorie „Kids kreativ“: Adler kreativ, Paul Steffens, MMS Rattenberg, 2 M

Argumentation der Jury:

Hier wurde mit einfachen grafischen Elementen gleichermaßen Können wie Kreativität bewiesen: der Künstler/die Künstlerin hat die Elemente des Star-Musters extrahiert und neu konfiguriert. Dazu braucht es eine hohe visuelle Vorstellungskraft, denn trotz der abstrakten Zeichnung ist der Adler unverkennbar. Die Integration des Elementes Berges bei den Flügeln und den Schwanzfedern ist eine schöne Reminiszenz an die Tiroler Natur

Redaktionsbereiche
Freie Begriffe
Datum: Sa. 27.11.2021