Erziehung & Unterricht: Sachunterricht an der Volksschule

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In den kommenden Jahren (ab 2023/24) wird für den Sachunterricht an der Volksschule sukzessive ein neuer Lehrplan Geltung erlangen. Die Neuausrichtung des Sachunterrichts kann als Paradigmenwechsel betrachtet werden.

Das aktuelle Heft 7-8/2021 von Erziehung & Unterricht, herausgegeben von MinR Mag. Augustin Kern, trägt den Titel "Paradigmenwechsel im Sachunterricht der Primarstufe" und beschäftigt sich eingehend mit der Thematik. Die Koordinator*innen des Schwerpunkts sind gleichzeitig Autor*innen des neuen Lehrplans. Dieser soll eine Grundlage für den Wandel vom lehrstofforientierten zum kompetenzorientierten Unterricht darstellen und legt den Fokus auf fächerübergreifende Themen.

Das Inhaltsverzeichnis des neuen Heftes vermittelt einen ersten Überblick, die Summaries informieren in knappen Texten über die einzelnen Beiträge.

Das neue Heft "Paradigmenwechsel im Sachunterricht der Primarstufe" erscheint im Oktober und kann bereits bestellt werden: Bestellung

Link: Erziehung & Unterricht

Redaktionsbereiche
Datum: Do. 23.09.2021