Die Anmeldung läuft: "Tierschutz macht Schule"-Olympiade

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Anmeldung läuft!

Die Anmeldung ist ab sofort bis Mitte September 2021 möglich. Durchgeführt wird die Olympiade im April 2022. Zielgruppe ist die 7. Schulstufe, es gibt jeweils einen Bewerb für AHS undr einen für Mittelschule.

Das Service vom Verein „Tierschutz macht Schule

Damit die Klassen die Vorbereitung ganz einfach schaffen, wird der Verein das Training mit Heften, Tipps und Tierschutzreferent*innen begleiten. So können die Inhalte flexibel in verschiedene Fächer integriert werden.

Ablauf

Es geht um Geschwindigkeit und Wissen! Ein Kahoot!-Wissensquiz mit ca. 30 Fragen zu den Unterrichtsheften „Tierprofi - Nutztiere“ und „Tierprofi - Toleranz“ sowie zu den Unterrichtsfilmen über Schweine, Hühner und Rinder vom Verein „Tierschutz macht Schule“wird für alle angemeldeten Klassen eines Bewerbs gestartet. Die ersten drei Klassen, die am schnellsten möglichst viele Fragen richtig beantwortet haben, gewinnen tolle Preise.

Vorteile der Olympiade

Eine Win-win-Situation für Tiere, Jugendliche und Schulen! Die erste „Tierschutz macht Schule“ Olympiade ist eine tolle Gelegenheit, den sportlichen Ehrgeiz der Jugendlichen bei Tierschutzthemen zu wecken. Sie können sich so spielerisch Wissen aneignen. Die Vorbereitung begleitet den Unterricht und setzt Highlights.

Weiterführender Link:

Tierschutz macht Schule - Olympiade

Redaktionsbereiche
Datum: Do. 17.06.2021