saferinternet.at – Aktiv gegen Cyber-Mobbing!

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Googelt man die Begriffe "Internet Definition" erhält man folgende Erklärung:

In·ter·net
Substantiv, Neutrum [das]

der Allgemeinheit offenstehendes, auf vielfältige Weise nutzbares weltweites Netz von miteinander verbundenen Computern
"Anschluss ans Internet"

Herkunft
englisch internet, zu: inter- = zwischen, unter(einander) und network, Network (2) (im Sinne von »Gruppe untereinander verbundener Netzwerke«)

Die weltweite Vernetzung bringt sehr viele Vorteile mit sich – im beruflichen, wie im privaten Leben. Man kann seine Mails von jedem internetfähigen Gerät checken oder auf Fotos und Daten in der Cloud zugreifen. Es ist plötzlich möglich mit Menschen in Kontakt zu treten (oder diesen zu halten), die auf der anderen Seite des Erdballs leben. Aber wo Licht ist, da gibt es bekanntlich auch Schatten! Themen wie „Mobbing“ verlagern sich ins „World Wide Web“ und werden somit zum „Cyber-Mobbing“. 

 

[ Bildrechte anzeigen ]

Soziales Miteinander

Wenn es um soziales Lernen geht, dann darf dieses Phänomen in einem modernen Unterricht nicht unbeachtet bleiben. Die Website „saferinternet.at“ bietet eine gute Anlaufstelle für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen. 
Einerseits werden Artikel und FAQs zum besagten Thema veröffentlicht, andererseits gibt es auch ganz konkrete Materialien für Lehrpersonen und Tipps, wie man als Betroffener am besten mit der Situation umgehen kann. 

 

Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe 

[ Bildrechte anzeigen ]

Flyer: Cyber-Mobbing


Der sechsseitige Flyer enthält kurz und kompakt die wichtigsten Informationen. Das Thema wird aus mehreren Blickwinkeln betrachtet (Täter, Opfer, Mittäter). Es wird darauf hingewiesen, dass Cyber-Mobbing in Österreich ein Straftatbestand ist. Weiters enthält er wichtige Tipps bzw. Anlaufstellen, an die sich Betroffene wenden können. 
Der Flyer kann entweder heruntergeladen, oder kostenfrei innerhalb Österreichs bestellt werden. Aufgrund der großen Nachfrage kann es allerdings zu Verzögerungen kommen. Daher wird empfohlen das Material frühzeitig (mind. 2 Wochen vorher) zu bestellen. 
 

[ Bildrechte anzeigen ]

Leitfaden: Aktiv gegen Hasspostings


Der Leitfaden soll dazu beitragen, aktiv gegen kränkende, beleidigende und diskriminierende Aussagen in diversen sozialen Medien vorzugehen. Neben einer Definition und einer Klärung der gesetzlichen Lage wird genau beschrieben, wie man solche Postings in diversen Netzwerken, wie Facebook, Instagram oder YouTube melden kann. Der Ratgeber steht kostenlos zum Download bereit. 
 

[ Bildrechte anzeigen ]

Aktiv gegen Cyber-Mobbing


Hier handelt es sich um ein greifbares Unterrichtsmaterial. Auf den ersten Seiten findet man Begriffserklärungen bzw. Hintergrundwissen über die besagte Thematik. 
Weiters findet man Informationsblätter für die Schülerinnen und Schüler, aber auch fest umrissene Übungen, welche man mit seinen Schützlingen durchführen kann. 
Dieses Handbuch kann man ebenfalls auf der Website gratis herunterladen. Allerdings wird es gerade überabeitet. Das neue Nachschlagewerk wird im Laufe des nächsten Halbjahres erscheinen. 

 

Quellen und weiterführende Links


saferinernet.at – Cyber-Mobbing: https://www.saferinternet.at/themen/cyber-mobbing/?file=1713
Flyer: Cyber-Mobbing: https://www.saferinternet.at/fileadmin/categorized/Materialien/Flyer_Cybermobbing.pdf
Handbuch: Aktiv gegen Cyber-Mobbing: https://www.saferinternet.at/fileadmin/categorized/Materialien/Aktiv_gegen_Cyber_Mobbing.pdf
 

Redaktionsbereiche
Datum: Mo. 01.02.2021