Chemie

Wenn die Augen (zu viel) blau sehen

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Licht ist Licht, da gibt es keinen großen Unterschied. Falsch. Den gibt es schon und die Umstellung auf LEDs und die häufige und immer mehr werdende Benutzung von Geräten mit Displays mit Beleuchtung kann sogar eventuell zu Problemen führen.

Jetzt ist die 7 voll - Die Namen für die fehlenden chemischen Elemente sind nun offiziell

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Seit 30.11.2016 sind die Namen der letztgefundenen chemischen Elemente endlich offiziell. Bis es aber letzendlich so weit war, verging einige Zeit.

Das Jet Propulsion Laboratory und seine Angebote

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Es ist immer fein, wenn kostenloses Material zur Verfügung gestellt wird. Wenn dieses Material noch dazu von einem renomierten Institut stammt, kann einem dies nur Recht sein.

Palimpsest - Recycling im Mittelalter

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Schon im Mittelalter hat man in gewisser Weise recycelt, wenngleich man es damals natürlich noch nicht so nannte. Schreibmaterial war einfach zu kostbar und wurde deshalb sinnvoller Weise wiederverwertet. Den nachfolgenden Generationen bescherte dies Palimpseste, die für die Wissenschaft oft von großer Bedeutung waren und es noch immer sind.

Exoplaneten oder die Suche nach lebensfreundlichen Orten in den Tiefen des Weltraums

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Nicht zuletzt seit unser Planet immer mehr unter dem Ressourcenhunger seiner Bewohner_innen leidet, ist die Menschheit auf der Suche nach einem Ausweg. Dies war auch bereits früher der Fall, als sich Menschen auf den Weg machten um neue Gebiete zu besiedeln um dort ein neues - ihren Hoffnungen  nach besseres Leben - zu beginnen. Jetzt, wo es auf unserem Planeten keine oder nur mehr kaum neu zu besiedelnde Gebiete mehr gibt, richtet sich der Blick in eine andere Richtung. Man sucht nach Planeten im Weltall, auf denen menschliches Leben möglich ist.

Medizin der Zukunft

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wer heute zum Arzt geht, erlebt diese Besuche mit Sicherheit anders als jemand, der vor 100 Jahren zu einem Arzt ging. Es hat sich viel getan im Medizinbereich und es wird sich noch sehr viel tun. Zu viel um alle möglichen Entwicklungen in einem kurzen Artikel vorzustellen, einmal ganz abgesehen davon, dass meine Fähigkeiten die Zukunft vorherzusagen stark limitiert sind. Sonst würde ich wohl auch nicht diesen Artikel schreiben - oder doch? Wer weiß das schon.

Vier neue Elemente im Periodensystem

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Das Periodensystem wird um 4 neue Elemente erweitert, nachdem die IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) diese nun offiziell anerkannt hat. Alle vier Elemente gehören zur 7. Hauptreihe, womit diese nun voll besetzt ist. Des Weiteren besitzt das Periodensystem nun insgesamt 118 Einträge.

Offizielle Apps für die Lernplattform Khan Academy

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Khan-Academy bietet bekanntermaßen viele Lernvideos zu den unterschiedlichsten Themen an. Und das Beste daran ist: sie sind kostenlos. Bisher konnte man auf diese Lernvideos nur über einen Browser zugreifen.

Fraktale - Die schöne Selbstähnlichkeit

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Fraktale sind nicht nur schön, sie begegnen einem auch immer wieder, wenngleich man dies nicht immer gleich erkennt. Auf jeden Fall kann es nicht schaden, sich mit ihnen zu beschäftigen.