Schwerpunktthemenbeitrag

Erasmus+

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Erasmus+ ist ein EU-Förderprogramm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport in Europa. Es ermöglicht den europäischen TeilnehmerInnen im Ausland zu studieren, sich weiterzubilden, Berufserfahrung zu sammeln und Freiwilligenarbeit zu leisten.

OeAD

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die OeAD-GmbH (Österreichischer Austauschdienst) wirbt für und ermöglicht europäische und internationale Mobilitäts- und Kooperationsprogramme in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Seit mehr als 50 Jahren ermöglicht die OeAD-GmbH einen Austausch zwischen Studierenden, Forschenden, Lehrenden und Personen in der Schul-, Berufs-, Erwachsenen- und Hochschulbildung aus aller Welt. Dies kann mit einem Gesamtbudget von rund 60 Mio. Euro ermöglicht werden.

ÖKOLOG-Schulen

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

ÖKOLOG ist ein nunmehr seit über 20 Jahren bestehendes Netzwerk für Schule und Umwelt, das es sich zur Aufgabe macht Schule ökologisch, sozial und wirtschaftlich zu prägen. Dahingehend zu lernen, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen und die Umwelt zu pflegen. So gibt es in Tirol bereits 74 Ökolog-Schulen.

Klimaschulen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

"Klimaschulen" ist ein Programm des Klima- und Energiefonds, an dem sich alle Klima- und Energie-Modellregionen und deren Schulen beteiligen können. Ziel des Programms "Klimaschulen" ist es, Projekte mit den Schülerinnen und Schülern durchzuführen, die das Bewusstsein für die Herausforderungen des Klimawandels schärfen. Mit dem Programm soll ein wichtiger und langfristig wirksamer Beitrag zur Treibhausgas-Reduktion und zum effizienten Energieeinsatz in Österreich geleistet werden.

Weblink:

Klimabündnis

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Klimas mit dem Ziel, die Treibhausgas-Emissionen in Europa zu verringern und die Amazonas-Regenwälder zu schützen. In Österreich umfasst das Klimabündnis Gemeinden, Betriebe, Kindergärten und Schulen.

Klimabündnis-Bildungseinrichtungen bekennen sich zu zu ganzheitlicher und fächerübergreifender Beschäftigung mit klimarelevanten Themen. Sie wollen klimaschonend handeln und dazu konkrete Maßnahmen umsetzen. 

Weblink:

Microsoft-Zertifizierungen (MOS, MTA, MTC)

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Microsoft Office Spezialist (MOS)
MOS-Zertifizierungen sind international standardisierte Hersteller-Zertifikate und am Arbeitsmarkt hoch anerkannt. Sie bestätigen Kompetenzen zur optimalen Nutzung von Office-Programmen im beruflichen Umfeld. Sie bieten eine wertvolle Möglichkeit, sich in der Arbeitswelt von der breiten Masse abzuheben.

MOS 2016 Curriculum

klimaaktiv mobil-Schulen

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Im Zuge dieses Programms werden Schulen, Kindergärten und Horte von erfahrenen Mobilitätsberaterinnen und Mobilitätsberatern ein Schuljahr lang begleitet. Sie erhalten Unterstützung bei der Mobilitätserhebung,  bei der Umsetzung von Projekten und Aktivitäten und bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit. 

Verwendete Quelle:
Umwelt und Nachhaltigkeit: Labels und Netzwerke für Schulen (Seite 34 ff)

IMST

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

IMST - Innovationen Machen Schulen Top ist ein Projekt des Instituts für Unterrichts-und Schulentwicklung (IUS) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - Austrian Educational Competence Centre (AECC). Als österreichweite Initiative des BMBWF bindet IMST ein breites Netzwerk an Partnerschaften aktiv ein. 

Freie Bildungsressource L3T

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien ist frei zugänglich verfügbar (siehe Lizenzierung). Die Publikation bietet als freie Bildungsressource Studierenden und Lehrenden einen übersichtlichen Einstieg in das Thema eLearning, die 59 Kapitel des Lehrbuchs wurden von zahlreichen renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Raum verfasst.