Schwerpunktthemenbeitrag

Freie Bildungsressource L3T

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien ist frei zugänglich verfügbar (siehe Lizenzierung). Die Publikation bietet als freie Bildungsressource Studierenden und Lehrenden einen übersichtlichen Einstieg in das Thema eLearning, die 59 Kapitel des Lehrbuchs wurden von zahlreichen renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Raum verfasst.

OER.schule - Freie Materialien für Ihren Unterricht

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht in Bayern hat ein OER-Portal zur Verfügung gestellt, in dem freie lizenzrechtlich geprüfte Materialien zu finden sind. OER ermöglicht den rechtssicheren Einsatz dieser Materialien, sie dürfen vervielfältigt, verändert, kombiniert und weiterverbreitet werden. Lehrende sollen dadurch bei der Gestaltung eines modernen Unterrichts mit digitalen Medien unterstützt werden. Es gibt z.B.

Mögliche Wege zum Schulbuch als Open Educational Resources

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Machbarkeitsstudie zu OER-Schulbüchern in Österreich wurde 2017 im Auftrag des Bundeskanzleramts und des Bundesministeriums für Bildung von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft in Kooperation mit der Universität Innsbruck und der Technischen Universität Graz durchgeführt. 

TED Talks

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

TED war zunächst eine jährlich stattfindende Innovationskonferenz in Kalifornien und ist weltweit bekannt geworden durch die TED Talks Webseite, auf der Videos mit Vorträgen zu finden sind, die alle unter Creative Commons Lizenz (by-nc-nd) stehen.

Khan Academy

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Khan Academy ist eine nicht-kommerzielle Website, die tausende von Lernvideos für Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte und Wirtschaft enthält. Gründer der Seite ist Salman Khan, ein US-Amerikaner mit Eltern aus Indien und Bangladesch. Die Videos sind unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 lizenziert und können auch über den umfangreichen YouTube-Kanal der Khan Academy aufgerufen werden.

OER Angebote der VPH

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Virtuelle Pädagogische Hochschule unterstützt PädagogInnen und Lehramtsstudierende beim Erwerb ihrer digitalen Kompetenzen. Durch virtuelle Lernumgebungen, Online-Fortbildungen und Selbstlernmaterialien ermöglicht die VPH eine österreichweite Vernetzung. In diesem Zusammenhang bietet sie auch OER Angebote an. Um diese nutzen zu können braucht man zum einen ein Endgerät mit Internetzugang und einen Account (Hier kann man sich diesen in wenigen Schritten anlegen).

NEW: Sketchnotes für den Unterricht – Bilderdatenbank auf tibs.at

RedakteurIn: Jasmine Seeberger
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Bilderdatenbank des Tiroler Bildungsservice bietet eine Fülle an Fotos und Grafiken, die für den schulischen Bereich frei genutzt werden können.

Alle Bilder der Bilderdatenbank stehen unter einer creative commons Lizenz, die es erlaubt die Bilder kostenlos einzusetzen, solange die Lizenzbedingungen eingehalten werden.

Schulordnung von 1890

RedakteurIn: Maximilian Kindler

Auf vs-material.wegerer.at findet man einige Sachunterricht-Arbeitsblätter zum Thema "Schule früher - Schule heute". Rätsel, Lückentexte, Spiele, Hüpfdiktate, Lese- und Arbeitsblätter und auch eine Schulordnung von 1890 (© Moka und Gabi Schönleitner, 2012) können hier heruntergeladen werden.

Was meinst du? Hat sich in der Schule viel geändert?