Sachunterricht

Premiere der Tirol-Filme des Medienzentrums

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit Jahren produziert das Tiroler Bldungsinstitut- Medienzentrum zeitgemäße Materialien zu unterschiedlichen Schwerpunkten.  Zum Thema Tirol  wurden nun nun die TIROL ENTDECKEN-Filme realisiert.

Sie sind für die Fächer Sachunterricht, Geschichte sowie Geografie und Wirtschaftskunde gedacht. Am 23. Mai um 17:30 Uhr präsentiert das TBI-Medienzentrum des Landes Tirol in Anwesenheit von Bildungs­landesrätin Dr.in Beate Palfrader diese Filme im Leokino, Anichstraße 36 in Innsbruck. Sie lädt zur Veranstaltung.

Unterwegs im Naturpark Karwendel

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Zahlreiche interessante und lehrreiche naturpädagogische Angebote gibt es vom Naturpark Karwendel
Die Schüler*innen sollen mit den Besonderheiten der Region vertraut gemacht werden und durch Freude, Spiel und Spaß die Einzigartigkeit und Schutzwürdigkeit der Natur hautnah erleben und begreifen.

Für die Natur begeistern mit Natopia

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Der naturpädagogische Verein Natopia bietet seit mittlerweile 25 Jahren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Vielzahl an Programmen, um die Natur mit allen Sinnen besser kennenzulernen und zu verstehen.
Da endlich wieder externer Besuch in den Bildungseinrichtungen erlaubt ist, bietet es sich an für die letzten Schulwochen im umfangreichen Programm zu stöbern.

Pflanzenapp-Tirol

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Jeder kennt den Steinadler, die Gämse oder seit letztem Jahr vor allem den Babyelefanten. Doch was ist mit unseren pflanzlichen Mitbewohnern auf dieser Erde? Wer kann von sich behaupten eine Esche von einem Ahorn unterscheiden zu können? Und welches Schulkind stellt den Zusammenhang her zwischen seinem Laib Brot und dem Getreidefeld nebenan?

Erziehung & Unterricht: Sachunterricht an der Volksschule

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

In den kommenden Jahren (ab 2023/24) wird für den Sachunterricht an der Volksschule sukzessive ein neuer Lehrplan Geltung erlangen. Die Neuausrichtung des Sachunterrichts kann als Paradigmenwechsel betrachtet werden.

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen…

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

… nur erkennen muss man es! Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, wird bemerken, dass beinahe an jeder Ecke Pflanzen blühen und sprießen. Doch bei vielen Blumen und Kräutern sind nicht nur die Namen, sondern auch etwaige Anwendungsgebiete und gesundheitsfördernde Eigenschaften, im Laufe der Zeit ins Hintertreffen geraten. Das Tool „Krautfinder“ und die damit verbundene Website „Pflanzen in Deutschland“ helfen dabei Gewächse zu erkennen und das Wissen darüber aufzufrischen. 

App „TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum“

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]
Wer war Andreas Hofer und wo war er bei den Bergiselkämpfen wirklich? Wie lange hat es gedauert, ein 1000 Quadratmeter großes Gemälde zu malen? Auf unterhaltsame Weise klären Fritz, Jule und Sarah in der App viele spannende Fragen. Wer sie ins Riesenrundgemälde oder ins Kaiserjägermuseum begleitet, kann auch selbst Fragen wählen – und mit der Vergangenheit chatten. Im Schauplatz Tirol stellt die App Kinder und Erwachsene vor knifflige Rätsel.

Junge Uni Innsbruck: Webinar-Angebote

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Aufgrund der anhaltenden herausfordernden Situation für den Bildungsbereich möchte die Junge Uni Innsbruck Lehrer*innen unterstützen, indem sie kostenlose Webinare für Schüler*innen ab 8 Jahre anbieten. 

Das Webinar-Angebot umfasst derzeit die Bereiche

Richtig Altglas sammeln mit Bobby Bottle

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Richtig Altglas sammeln mit Bobby Bottle – zwei kostenlose Programme der Austria Glas Recycling

Seit vielen Jahren freuen sich Volksschulen in ganz Österreich über das kostenlose Programm "Richtig Altglas sammeln mit Bobby Bottle". Bobby Bottle - der clevere Flaschengeist der Austria Glas Recycling GmbH - dargestellt von einem professionellen Schauspieler, bringt Spiel, Spaß und Wissen in die Volksschulen - konkret in die 3. und 4. Klassen.

Flora Incognita-App – Was wächst denn da?

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wie oft ist man im Wald oder auf der Wiese unterwegs und fragt sich wie eine Pflanze heißt?

Mit der kostenlosen Flora Incognita-App können Bäume, Sträucher, Gräser, Blumen oder andere Pflanzen Mitteleuropas schnell, einfach und ziemlich genau bestimmt werden.