Unterrichtsmaterial

Allukrainische Online-Schule und verschiedene Unterrichtsmaterialien

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Seit Kriegsbeginn in der Ukraine sind Millionen von Menschen, vor allem Frauen und Kinder, aus den Kriegsgebieten in verschiedene Regionen im eigenen Land oder in andere Länder geflohen.
Sehr viele Kinder und Jugendliche im Schulalter sind auch nach Österreich gekommen und in den nächsten Wochen und Monaten werden noch mehr erwartet.

LeOn-Tipp: Pilgern - Beten mit den Füßen

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Haben Sie schon Urlaubspläne? Wie wäre es mal mit einer Pilgerreise? Pilgern ist heutzutage modern und wird auch immer beliebter, vor allem bei jungen Menschen. Ob man sich nun selbst finden, oder einfach nur mal länger abschalten will, ist jedem selbst überlassen. Die Ursprünge solcher Wanderungen sind religiös.

TypingClub - wenn man im Club der 10-Finger-System Anwender_innen sein will

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]
Beherrschen Sie das 10-Finger-System? Ja? Gratulation. Wenn Sie Übung brauchen, lesen Sie weiter. Nein? Dann wird es Zeit, dass Sie weiterlesen.

LeOn-Tipp: Farben - Mischung, Wirkung, Symbolik

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Farbe ist überall. Farben bestimmen unser Leben ganz wesentlich. In der Tier- und Pflanzenwelt ist die farbige Vielfalt keine Laune der Natur, sondern erfüllt meist einen Zweck. Auffällige Farben sind oft dafür da, bestimmte Warnsignale zu übermitteln. Auch der Mensch verwendet Farben seit jeher zur Übermittlung von Informationen.

Buchklub-Literaturmappe XXX: Ringo

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Buchklub bringt rechtzeitig vor dem Sommer eine neue Literaturmappe heraus, die mittlerweile dreißigste, die das Jugendbuch "Ringo, ich und ein komplett ahnungsloser Sommer" literarisch begleitet. Einen Auszug aus der Erzählung von Judith Burger enthält "Spot. Mein Buch", herausgegeben von Jugendrotkreuz und Buchklub.

Das Virtuelle Haus der Geschichte (Tirol/Südtirol)

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Bewohner*innen des Virtuellen Hauses (geboren zwischen 1903 und 1942) erzählen von ihren Lebenswegen, von historischen Ereignissen und von ihren Vorfahren. Sie lassen teilhaben an ihren Gedanken über Identität, das Leben in der EU, die Gegenwart, Zukunft, … und den Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer.

Die Erzählungen in Form von Videos entstanden in Gesprächen mit der Filmemacherin und Gründerin des Österreichischen Zeitzeugenarchivs, Ruth Deutschmann.

OeAD in Solidarität it der Ukraine

RedakteurIn: Gerald Perfler
[ Bildrechte anzeigen ]

Auf der Seite www.oead.at/ukraineinfo bündeln wir Informationen für unsere Projektträger/innen und Fördernehmer/innen, ob aus Erasmus+, ESK oder Stipendienprogrammen. Zudem haben wir für Lehrpersonen eine Übersicht über Unterrichtsmaterialien für den voruniversitären Unterricht zusammengestellt, um die Geschehnisse besprechen zu können. Die Informationen werden laufend aktualisiert und erweitert.

Webinare – Deutsch für Menschen aus der Ukraine

RedakteurIn: J. Majerus
[ Bildrechte anzeigen ]
Aus aktuellem Anlass bietet die PH Vorarlberg Ihnen die Möglichkeit, für einen ersten Start mit Schüler:innen aus der Ukraine und anderen Ländern an zwei Webinaren teilzunehmen. Im Anschluss erhalten Sie ein umfangreiches Materialpaket, mit dem sie auch in heterogenen Gruppen gleich starten können.

Osteraktion für Buchklub-Gorilla

RedakteurIn: Reinhold Embacher
[ Bildrechte anzeigen ]

Kurz vor Ostern startet der Buchklub eine besondere Aktion und bietet eine Reihe von Klassensätzen zu stark verbilligten Preisen an. Im Rahmen der Osteraktion erhalten Sie folgende GORILLA-Bände im Paket à € 2,50:

LeOn-Tipp: Taufe

RedakteurIn: Medienzentrum
[ Bildrechte anzeigen ]

Das Sakrament der Taufe wird heutzutage immer öfter in Frage gestellt. Viele wissen nicht mehr, was die Aufgabe der Taufe ist. Mit der Taufe wird ein Mensch in die kirchliche Gemeinschaft der Christ*innen aufgenommen. Bei einem Säugling entscheiden die Eltern, bei Jugendlichen und Erwachsenen entscheiden diese selbst, ob sie getauft werden wollen. Im Film erläutern ein katholischer und evangelischer Pfarrer das Wesen des Sakraments.