Trainer/-innen bei der AK Sommerschule Plus gesucht!

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Das BFI Tirol bietet im Auftrag der Arbeiterkammer und mit Unterstützung des Landes Tirols die Sommerschule Plus an (sommerschule.ak-tirol.com/page.cfm?vpath=index).
Das Bildungs- und Betreuungsangebot bietet einerseits die bekannte Nachhilfe der Sommerschule an für die wichtigsten Schulfächer wie zB Mathematik, Deutsch, Rechnungswesen und Fremdsprachen. Andererseits gibt es auch Workshop-Angebote in den Themenbereichen IT und Technik, Kreativität und Gestalten sowie Erforschen und Lernen.

Es werden noch Trainer/-innen für Kreativ & IT Workshops während den Sommerferien für Schüler in Innsbruck, Schwaz, Kufstein, Kitzbühel, Lienz, Landeck, Imst und Reutte gesucht!

Trainer/-innen für folgende Themenbereiche:

  • Malwerkstatt: Kreatives Malen und Gestalten
  • Aus Alt mach Neu: Upcycling von Gebrauchs- und Kleidungsstücken
  • Bienen & Honig erforschen: Informatives und anschauliches über die Bedeutung der Bienen für uns und die Umwelt
  • Englisch und Italienisch für Kinder: Grundzüge der Sprache spielerisch vermitteln
  • IT-Skills für Jugendliche: Computer, Office und Internet interessant aufbereiten
  • Social Media und Fotografie für Jugendliche: Einführung in soziale Medien und
  • Handyfotografie

Ihr Aufgabengebiet umfasst die aktive, lebendige, kreative und spielerische Vermittlung von Fertigkeiten der relevanten Inhalte sowie die Betreuung der Schüler im Alter von 8-16 Jahren. Der Unterricht findet in Kleingruppen (4 bis maximal 8 Teilnehmer) statt.

Ihre Qualifikationen:

  • Inhaltliche Fachkompetenz für den jeweiligen Themenbereich
  • Pädagogische Führungsqualität
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Freude am Unterrichten von Schülern

Geboten wird Ihnen:

  • Gute und umfassende Betreuung durch das BFI Tirol Team
  • Eine Bezahlung auf Honorarbasis von EUR 30,- brutto pro Stunde

Durchführungszeitraum:
13. Juli bis 28. August 2020, Mindesteinsatz: 1 Woche vormittags oder nachmittags Bitte geben Sie uns Ihre Möglichkeiten in diesem Durchführungszeitraum bekannt.

Wenn Sie sich für diese Aufgabe interessieren, bewerben Sie sich über das Onlineformular www.bfi.tirol/weiterbildung/ueber-uns/karriere oder mittels E-Mail an karriere@bfi-tirol.at, Frau Mag. Daniela Pongratz, MSc.

Redaktionsbereiche
Datum: Mi. 01.07.2020