Maximilian I. Aufbruch in die Neuzeit - Sonderausstellung in der Hofburg Innsbruck

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Aus Anlass des Maximilianjahres 2019 widmet die Burghauptmannschaft Österreich vom 25. Mai bis 12. Oktober 2019 diesem Kaiser in der Hofburg Innsbruck eine Ausstellung. Thematisiert werden dort unter Verwendung multimedialer Techniken nicht nur die Persönlichkeit Maximilians, sein Hofleben, seine Ehefrauen und die Einflüsse, die ihn prägten, sondern auch europäische Expeditionen nach Westen und Osten bis nach Russland und Ergebnisse aus der Erforschung der Baugeschichte der Innsbrucker Hofburg, der Klimageschichte und des Zusammenspiels von Politik, Religion und Wirtschaft vor 500 Jahren.

Nach dem 12. Oktober 2019 wird die Ausstellung in eine Dauerausstellung übergeführt und die Räumlichkeiten in der Hofburg werden zum "living museum" umgestaltet.

Ausstellungszeitraum: 25.05. bis 12.10.2019
Öffnungszeiten Museum: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr, Einlass bis 16:30 Uhr (Änderungen vorbehalten)
Ausstellungseröffnung: 24.05.2019, 11:00 - 17:00 Uhr - Einlass bis 16:30 Uhr
 

Nähere Informationen:

Datum: Do. 14.02.2019