Digitales Österreich - Was ist eGovernment?

RedakteurIn: Anita Eller
[ Bildrechte anzeigen ]

Der Zugang zum Internet wird im alltäglichen Leben immer wichtiger. Der Kontakt zu den Behörden vereinfacht sich, wenn man zeitsparend und unkompliziert mit den Ämtern online kommunizieren kann.

Der Einsatz der digitalen Medien ermöglicht es den Behörden, verschiedene Dienstleistungen über das Internet einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In der öffentlichen Verwaltung können bei vielen Amtswegen bereits alle Verfahrensschritte (Transaktionen) vom Antrag bis zur Erledigung online durchgeführt werden. Formulare werden am Bildschirm ausgefüllt, elektronisch signiert und elektronisch an die Behörde gesendet. 

Die elektronische Signatur erfolgt mittels Bürgerkarte oder in Form der Handysignatur.

Verwendete Quelle:
Digitales Österreich - Was ist E-Government?

Redaktionsbereiche
Datum: Sa. 27.05.2017