Chronik

k+lv: Oanfach lei

RedakteurIn: Kerstin Kuba

Der Obmann des k+lv Josef Pallhuber bietet mit der Reihe "Oanfach lei." Kollegen*innen in den Regionen an, sich oanfach lei auf einen gemütlichen Plausch bzw. auf einen Kaffee zu treffen, die Woche ausklingen zu lassen und oanfach lei darüber zu reden, was einem so im Arbeitsalltag beschäftigt.

Jede*r, der*die sich die Zeit nehmen mag und interessiert ist, ist herzlich eingeladen und muss oanfach lei hinkemmen.

Aktionstage Klima.Wandel.Bildung

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Hitzewellen, Überflutungen, Waldbrände oder Ernteverluste - beinahe täglich erfahren wir etwas über Auswirkungen der Klimakrise und über absehbare Entwicklungen. Um diese globale Herausforderung zu meistern, sind neben Politik und Wirtschaft wir alle gefordert: privat, aber auch und ganz besonders im Rahmen unserer beruflichen Tätigkeit. Denn gerade Bildung spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die notwendige Transformation der Gesellschaft voranzubringen.

Schulpreis 2022 "Unsere Erde ist unser Zuhause"

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Die Erde ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt und hat einen Durchmesser von mehr als 12.700 Kilometern. Die Gesamtfläche von 510 Millionen Quadratkilometern besteht zu 71 Prozent aus der lebensnotwendigen Flüssigkeit, die unserer Heimat den Beinamen "Blauer Planet" gegeben hat. Nur 29 Prozent werden von einer Landmasse bedeckt. Doch egal ob in der Luft, zu Land oder im Wasser, eines haben alle diese Lebensräume gemein: Die Erde hat einige Wunder und eine gigantische Vielfalt an Lebewesen zu bieten. Doch wie lange noch?

Biber der Informatik 2021

RedakteurIn: Petra Eichler
[ Bildrechte anzeigen ]

Wie jedes Jahr im Herbst findet bald wieder der internationale "Biber der Informatik"-Wettbewerb von 8. bis 26. November 2021 statt.
Schulkinder aus über 40 Nationen können dabei spielerisch ihre Informatikkenntnisse überprüfen und sich mit anderen messen.
Die Problemstellungen sind in Knobelaufgaben verpackt und fördern Lösungskompetenzen, logisches und algorithmisches Denken sowie Kreativität.

Malwettbewerb "Crazy Bike" 2021/22

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Wer sein Rad liebt, malt es! Der alljährliche Zeichenwettbewerb "Crazy Bike" wird auch im Schuljahr 2021/22 ausgeschrieben und geht heuer bereits in seine vierzehnte Runde. Die Ausschreibung richtet sich an alle Volksschulen (3. und 4. Schulstufe) in Tirol und den Siegern winken gewohnt tolle Preise. Eine Teilnahme lohnt sich also!

Neuer Blog der Berufsreise

RedakteurIn: Kerstin Kuba
[ Bildrechte anzeigen ]
Viele Schüler:innen benötigen in ihrer Berufswahl oder in ihrer Entscheidung für die weiterführende Schule einen Plan B. Dieser Plan B kann die Berufsreise sein, die ein umfangreiches Angebot in Sachen Berufsorientierung bietet. Nun gibt es neben dem Instagram-Account und der Webseite auch einen Blog.

Informationsabend der SOB Tirol

RedakteurIn: Maximilian Kindler
[ Bildrechte anzeigen ]

Die SOB Tirol lädt sehr herzlich zum Informationsabend am Mittwoch, 20. Oktober 2021, um 18.00 Uhr ein. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich per Mail an sob.koordination@tsn.at. Zusammen mit Absolvent*innen der SOB TIROL werden die vier Fachrichtungen präsentiert: Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit (mit Pflegeassistenz bzw. UBV).

Wohlfühlpool

RedakteurIn: Anna Zigala
[ Bildrechte anzeigen ]

Gerade in den letzten Wochen und Monaten - ja fast schon Jahren - haben viele am eigenen Leib erkannt, dass die eigene Gesundheit ein sehr wichtiges Gut ist. Das gilt natürlich auch für Lehrpersonen, denn ist der Lehrende gesund und entspannt, wirkt sich das auch auf das gesamte Klassenklima inklusive Lernende aus.